GNSS Record and Playback

Neu entwickelte Navigationsgeräte müssen umfangreichen Tests unterzogen werden. Durch die Wiederholbarkeit unter stets gleichen Bedingungen liefert der Test mit einem Satellitensignal-Simulator gegenüber den reinen Live-Tests die kostengünstigeren und valideren Ergebnisse.

Eine Alternative zu rein simulierten Tests ist der Test mit einem RF-Signal Record und Playback System.

 

Hierbei wird die Signalumgebung während einer Testfahrt aufgenommen. Diese Daten können dem im Test befindlichen Navigations-Empfänger wiederholt abgespielt werden. So kommt die echte Signalumgebung ins Labor.

Der Spirent GSS6450 kann zu den RF-Daten auch bis zu vier Video-Datenströme und auch eine Tonspur aufzeichnen.

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Was ist ein GNSS Simulator?

sub content trenngrafik

Kontaktieren Sie uns

 

 

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen

GNSS (Global Positioning Satellite Systems) SimulationGenaue Zeit und Frequenz generieren, verteilen und überwachenZeitsynchronisation, Netzwerk Zeit ServerUhren, Zeitdisplays, innen und aussen

Nach oben
Nach unten