LL-3220 Signal Verteilung

PDFDruckenE-Mail
Das Signal Distribution System LL-3220 multipliziert, verstärkt und verteilt analoge und/oder digitale Signale. Der modulare Aufbau ermöglicht ein kunden- und projektspezifisches System, das je nach Bedarf analoge und/oder digitale Signale wie Frequenzen,
LL-3220 DistributionLL-3220 Distribution
LL-3220 Distribution
3220-4.jpg
LL-3220 Distribution datasheet
Beschreibung

Das Signal Distribution System LL-3220 multipliziert, verstärkt und verteilt analoge und/oder digitale Signale. Der modulare Aufbau ermöglicht ein kunden- und projektspezifisches System, das je nach Bedarf analoge und/oder digitale Signale wie Frequenzen, IRIG Zeitcodes, oder auch codierte Frequenzen wie zum Beispiel den ESA-IRIG-Zeitcode oder Have Quick Signale verarbeitet.

Die Referenz-Frequenz kann auf den optional erhältlichen internen Oszillator synchronisiert oder durch diesen ersetzt werden. Es sind Telekommunikations-Interface-Karten erhältlich. Alle Ein- und Ausgänge des Systems können durch unser zusätzlich erhältliches Alarm- und Control-System oder durch unser Monitoring System überwacht werden.

Eine optional erhältliche redundante Stromversorgung schließlich ergänzt das gesamte System zu einem äußerst flexiblen und dabei stabilen und ausfallsicheren Gerät.

sub content trenngrafik

Kontaktieren Sie uns

 

 

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen

GNSS (Global Positioning Satellite Systems) SimulationGenaue Zeit und Frequenz generieren, verteilen und überwachenZeitsynchronisation, Netzwerk Zeit ServerUhren, Zeitdisplays, innen und aussen

Nach oben
Nach unten